[SYP] - IT Sicherheit
Navigation
 
  Willkommen
  Was ist ein Computervirus?
  Was ist ein Computerwurm?
  Was ist ein Trojanisches Pferd?
  Was ist Spyware?
  Was ist Adware?
  Was ist Malware?
  Was ist Riskware?
  Was sind Browser Hijacker?
  Was ist die Defragmentierung?
  Kampf der Viren - Schritte zum Erfolg
  Computer Tuning - Top Performance
  Internet - Sicherheit beim Surfen
  Schutz vor Infektionen
  Syntax Software
  Advanced SystemCare (Windows Care)
  Smart Defrag (Gratis Defragmentierung)
  Avenger
  HijackThis
  SmitFraudFix
  Spyware Doctor - Der große Fortschritt
  Gesperrte Dateien
  Mozilla Firefox - Tuning
  Online Security Scan
  Online Virus Scan
  Online Hilfe & Support
  Links
  Help Forum
  Umfragen
  Werbebanner
  Newsletter
  Gästebuch
   English [SYP] Website
  [SYP] Virus Knowledge Database
  => Infektion melden
  Impressum
  FAQ
© Copyright by the SaveYourPC Team™ All rights reserved.
Computer Tuning - Top Performance
"

Top Performance


Ihr Computer wird mit der Zeit immer langsamer und langsamer? Schon das Starten dauert eine Ewigkeit? Hier finden Sie Tipps um Ihren Computer wieder Leben einzuhauchen und ihn in Topform zu bringen!

Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und arbeiten Sie dieses Tutorial durch, denn auch Ihr System braucht Pflege!

1. Sind Sie infeziert?

Sind Sie infeziert? Haben Sie einen Virus oder Spyware oben? Diese Schädlinge könnten nämlich auch Schuld an einer schlechten Performance sein. Lassen Sie Ihr Anti Virus und Anti Spyware Programm scannen und falls Sie etwas finden, oder Sie sich sehr sicher sind das Sie einen Virus haben befolgen Sie "Kampf der Viren - Schritte zum Erfolg", bevor Sie hier weitermachen.

2. Download

Für die folgenden Schritte, müssen Sie 3 Programme downloaden. Bitte laden Sie diese herunter und installieren Sie diese bevor Sie weitermachen. Alle drei Programme sind kostenlos!

Advanced SystemCare - Performance Software


Crap Cleaner - Privacy & File Cleaner


SmartDefrag - Defragmentierung

3. Advanced SystemCare - Pflege für Ihr System!

Advanced SystemCare ist ein sehr mächtiges und nützliches Performance Programm. Wenn Sie nun Advanced SystemCare downgeloadet und installiert haben, öffnen Sie das Programm. Zuerst wollen wir den Autostart bearbeiten und uns ein paar Tools ansehen. Klicken Sie unter dem großen "Care!" Button "System Utilities" an. Nun sehen Sie rechts mehrere Tools. Öffnen Sie "Startup Manager" mit einem Doppelklick (möglicherweise müssen Sie runterscrollen um den Startup Manager zu sehen). Nun markieren Sie den Autostarteintrag, den Sie nicht mit Ihrem Computer automatisch mit starten lassen wollen und klicken Sie oben links "Delete Entry" um den Eintrag zu löschen. Falls Sie einen Eintrag deaktivieren möchten, weil Sie gegebenfalls nicht wissen ob dieser Eintrag wichtig ist (zB. vielleicht gehört er einem Anti Virus Programm), markieren Sie den Eintrag und klicken Sie oben links "Disable Item". Um so weniger Einträge sich in Ihrem Autostart befinden, desto schneller fährt Ihr Computer hoch. Nun klicken Sie wieder "System Utilities" an und suchen Sie "SmartRAM" und öffnen Sie dieses Programm mit einem Doppelklick. SmartRAM ist ein Tool zur Optimierung Ihres Arbeitsspeichers und zur Senkung der CPU Auslastung. Kurz formuliert es vermindert Systemabstürze und Crashs. Wenn nun das Programm geöffnet wurde, klicken Sie rechts unten "Settings" und aktivieren Sie bei "SmartRAM" alle Optionen. Dann bestätigen Sie mit OK. Klicken Sie anschließend ganz rechts unten "Minimize". Das Programm wird in die System Tray minimiert (neben der Uhr). Falls Sie es nun öffnen möchten klicken Sie auf das SmartRAM Symbol. SmartRAM wird jetzt jedes mal automatisch mit Windows starten und Ihr System optimieren. Sehen Sie sich doch auch die anderen nützlichen Tools in Advanced SystemsCare an und bereinigen und optimieren Sie mithilfe dieser Ihr System. Sehr zu empfehlen ist auch "DiskCleaner", ein Programm das Ihre Festplatten nach unbenötigten Dateien durchsucht und diese löscht. Wenn Sie nun mit allen Tools in Advanced SystemCare durch sind, klicken Sie auf den großen "Care!" Button. Advanced SystemCare wird Ihr System jetzt nach Fehlern durchsuchen und diese anschließend automatisch beheben. Stellen Sie auch oben rechts "Options", die Einstellungen für Advanced SystemCare nach Ihren Wünschen ein. Außerdem können Sie Ihren Mozilla Firefox Browser mit "Firefox TCP Optimizer" noch schneller machen.

4. Crap Cleaner & Bereinigungsassistent - Mehr Speicherplatz!

Wenn Sie nun Crap Cleaner runtergeladen und installiert haben, starten Sie dieses Programm. Crap Cleaner ist ein Bereinigungsprogramm, es löscht unnötigen Ballast von Ihrem System. Sie können beruhigt sein, keine wichtigen Dateien werden gelöscht! Wenn Sie nun Crap Cleaner gestartet haben klicken Sie rechts unten "Analysieren" und anschließend "Starte CCleaner". Crap Cleaner wird Ihr System analysieren und unbrauchbare Dateien löschen, bevor Sie jedoch Ihr System mit CCleaner cleanen lasen, schließen Sie Ihren Browser, damit CCleaner wirklich alles bereinigen kann! Klicken Sie nun links "Registry" an und danach unten rechts "Nach Fehlern suchen" und wenn die Suche abgeschlossen wurde "Fehler beheben!" => "Alles beheben" oder "Beheben" an. Falls Sie wollen können Sie ein Backup erstellen. Wenn Sie nun damit fertig sind klicken Sie links unten "Einstellungen" und ändern Sie die Einstellungen von Crap Cleaner nach Ihren Wünschen. Sehr empfehlenswert ist "Automatisches Reinigen beim Bootvorgang", somit startet Crap Cleaner automatisch mit Windows, cleant und schließt sich anschließend selbst. Nun wollen wir noch mehr Speicherplatz freigeben (natürlich wieder ohne wichtige Dateien zu löschen). Öffnen Sie den Arbeitsplatz und klicken Sie mit der rechten Maustaste Ihre Festplatte an. Wählen Sie "Eigenschaften" und klicken Sie dort "Bereinigen" an. Der Windows Bereinigungsassistent wird geöffnet. Wir wollen nun Systemwiederherstellungspunkte löschen. Diese nehmen immer mehr und mehr Speicherplatz ein. Systemwiederherstellungspunkte sind dazu da, dass Sie wenn Ihr Computer einen Fehler macht, Sie ihn zu dem Zeitpunkt wiederherstellen können, wo er noch richtig funktioniert hat. Wir wollen alle bis auf den letzten Systemwiederherstellungspunkt löschen. Klicken Sie oben die Registerkarte "Erweitert" an und klicken Sie ganz unten unter Systemwiederherstellung den Button an und bestätigen Sie mit "OK". Nun werden alle Systemwiederherstellungspunkte bis auf den letzten gelöscht! Sofort haben Sie mehrere GByte Freien Speicher, falls Sie diesen Vorgang seit längerer Zeit nicht mehr gemacht haben. Klicken Sie anschließend "OK" und der Bereinigungsassistent wird zudem Temporäre Dateien löschen und einige Dateien komprimieren um Speicherplatz zu sparen. Diese Dateien werden nicht gelöscht und Sie können Sie weiterhin nutzen, Sie werden lediglich verkleinert.

5. SmartDefrag - Festplattendefragmentierung

Mit der Zeit sammeln sich mehr und mehr Fragmente in Ihrem System ein und machen diesen langsamer. Sie werden sich wahrscheinlich denken "Was sind Fragmente und was ist die Defragmentierung?". Die Antwort ist ganz einfach, in der Defragmentierung werden Dateibestandteile zusammengefügt und erlauben Ihrem System somit einen schnellern Zugriff auf diese Dateien. Sie brauchen keine Angst zu haben, es wird überhaupt keine Datei gelöscht! Fragmente sind diese Dateibestandteile die defragmentiert, also zusammengefügt werden und für diesen Vorgang brauchen wir SmartDefrag. Wenn Sie SmartDefrag installiert haben öffnen Sie das Defragmentierungsprogramm. Klicken Sie links unten "Options" an und aktivieren Sie dort alle Optionen und klicken Sie anschließend "Apply" und "Ok". Nun klicken Sie links "Auto Defrag" an und aktivieren Sie dort wieder alle Optionen und klicken Sie "Apply" und "Ok". Jetzt klicken Sie oben links "Defrag Now" an und markieren Sie Ihre Festplatte, wählen Sie (in der Mitte) "Defrag & Optimize" und klicken Sie anschließend "GO". SmartDefrag wird Ihre Festplatte defragmentieren und optimieren. Sie können derweil SmartDefrag schließen, denn es wird auch im Hintergrund weiterarbeiten und wird Sie während Sie arbeiten nicht belästigen. Falls Sie SmartDefrag öffnen wollen klicken Sie das SmartDefrag Symbol rechts unten in der System Tray an. SmartDefrag wird auch in Zukunft automatisch mit Windows mit starten und sofort Ihre Festplatten optimieren und defragmentieren, wenn Ihr Computer im Leerlauf ist. Trotzdem sollten Sie mindestens 1x in der Woche, manuell SmartDefrag befehlen zu defragmentieren und zu optimieren.

Nun wird Ihr Computer mit der Zeit immer schneller und schneller. Nach einigen Wochen werden Sie eine Top Performance haben und wir empfehlen Ihnen mindestens 1x pro Woche mit Advanced WindowsCare, SmartDefrag und mit Crap Cleaner zu cleanen und diese auch mindestens 1x pro Woche upzudaten, falls Updates verfügbar sind.

Falls Sie Probleme oder Fragen haben, sollten Sie Hilfe bei uns aufsuchen.

Kontaktieren Sie uns über Ihr Problem und wir werden Ihnen behilflich sein!

Newest Viruses
 
 

Die neuesten Viren

 
Werbung  
  "  
Top Downloads
 
 
 

Top Downloads:

IObit Advanced SystemCare 3

Diese kostenlose Software von IObit ist die weltbeste Performance Software!
Reparieren, optimieren und schützen Sie Ihren Computer!
Bevor Sie daran denken Ihr Betriebssystem neu zu installieren, sollten Sie vorher dieses Programm ausprobieren!

Diese All - in - one - gratis Software von IObit kann:
  • Spyware finden und löschen
  • die Installation von Spyware verhindern
  • ungültige Registrierunseinträge entfernen
  • die Systemkonfiguration reparieren und optimieren
  • Startup Einträge optimieren
  • Internetspuren und private Datenspuren löschen
  • das Temp Verzeichnis löschen UND VIELES MEHR!
 

DIE AKTUELLEN NEWS

Alle [SYP] Websites wurden fertiggestellt!
Das [SYP] Security Package 2010 ist nun erschienen!
Der [SYP] Host File Setup 2010 ist nun erschienen!

 
Visitor Stats
 
 

Besucherstatistik:



Counter
 
Heute waren schon 1 Besucher (10 Hits) hier!